Blog

Verhinderungspflege – eine Entlastung für pflegende Angehörige

Oktober 17th, 2018
Beitrag12-PflegezuHause

Die Verhinderungspflege ist zusammen mit der Tages- und Nachtpflege und der Kurzzeitpflege eine Möglichkeit für pflegende Angehörige, eine Verschnaufpause einzulegen und selbst ein bisschen zur Ruhe zu kommen. Denn die Pflege von Angehörigen ist zeitintensiv und kostet Kraft und Nerven…. weiter »

Häusliche Pflege und arbeiten – Erleichterungen für Angehörige

Oktober 13th, 2018
Häusliche Pflege_AdobeStock_51421530

Die häusliche Pflege eines Angehörigen und gleichzeitig arbeiten ist nicht nur ein Spagat zwischen zwei Welten. Es ist vor allem eine enorme Belastung, der auf Dauer niemand standhalten kann. Gleichzeitig ist es schwierig, sich Auszeiten zu schaffen. Doch es gibt… weiter »

Tages- und Nachtpflege als Unterstützung für die häusliche Pflege

Oktober 2nd, 2018
Beitrag11-Nachpflege

Rechtsgrundlage für Tages- oder Nachtpflege ist § 41 SGB XI (Sozialgesetzbuch, elftes Buch). Tages- und Nachtpflege ist eine Möglichkeit, um die Angehörigen im Rahmen der häuslichen Pflege zu entlasten. Anspruch darauf haben Pflegebedürftige in den Pflegegraden 2 bis 5. Pflegebedürftige… weiter »

Das können Sie tun, wenn Sie mit dem Bescheid der Pflegekasse nicht einverstanden sind

September 21st, 2018
Beitrag20-Widerspruch-Pflegekasse

Nach der Antragstellung warten der Pflegebedürftige und die Angehörigen auf den Bescheid der Pflegekasse. Von ihm ist abhängig, in welchen Pflegegrad Sie als Pflegebedürftiger eingestuft und in welcher Höhe Unterstützungsleistungen gewährt werden. Nicht immer fällt dieser Bescheid zur Zufriedenheit des… weiter »

Vorbereitung auf die Begutachtung durch den MDK – die wichtigsten Tipps

September 7th, 2018
Beitrag8-MDK-Pflegegrad

Die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) ist eine schwierige Situation für den Pflegebedürftigen. Es ist ein fremder Mensch, der ins Haus kommt, um seine Fähigkeiten zu begutachten. Das ist notwendig, damit sich der Gutachter ein realistisches Bild… weiter »

Ausweis für Schwerbehinderte – wer ihn bekommt und wo er beantragt werden muss

August 30th, 2018
Beitrag18-Behindertenausweis

Der Schwerbehinderten-Ausweis ist die Voraussetzung dafür, um gesetzlich festgelegte Nachteilausgleiche und Rechte gegenüber Behörden, dem Arbeitgeber und Sozialleistungsträgern in Anspruch nehmen zu können. Dieser bundesweit einheitliche Nachweis gibt Auskunft über die Schwere einer Behinderung. Wer ihn bekommt und wie lange… weiter »

Pflegeheim: Wenn die Pflege zuhause nicht mehr ausreicht

August 20th, 2018
Beitrag17 - Pflegeheim-Ausblick-Kosten

Manchmal kommt der Zeitpunkt, in dem die häusliche Pflege nicht mehr ausreicht, um eine optimale Pflege sicherzustellen. In manchen Fällen ist es auch der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK), der den Umzug in ein Pflegeheim befürwortet. Es gibt aber auch… weiter »

Welche Pflegekosten Pflegebedürftige und pflegende Angehörige von der Steuer absetzen können

August 13th, 2018
Beitrag10-Richtiger Weg

Das deutsche Steuersystem bietet Möglichkeiten, die finanzielle Last des Pflegebedürftigen oder des pflegenden Angehörigen zu reduzieren. Während pflegende Angehörige einen Pflege-Pauschbetrag oder Unterhaltszahlungen steuerlich geltend machen können, haben Pflegebedürftige mehrere Möglichkeiten, die Steuerlast in der Steuererklärung zu senken. Wie das… weiter »

Der digitale Nachlass – der letzte Wille zu gespeicherten Daten

August 2nd, 2018
Beitrag14-DigitalerNachlass

Die Nutzung des Internets und sozialer Netzwerke ist mittlerweile für viele Menschen, auch für Ältere, fester Bestandteil des täglichen Lebens. Einkäufe werden online getätigt, Versicherungen verglichen und abgeschlossen, Bankgeschäfte und Wertpapiergeschäfte werden online abgewickelt, Kontakte werden geschlossen und der Auftritt… weiter »

Die rechtliche und finanzielle Absicherung von Pflegebedürftigen

Juli 16th, 2018
Beitrag13-SozialeAbsicherung

Wer pflegebedürftig ist, braucht eine angemessene Pflege, die unter anderem im Rahmen der häuslichen Pflege oder durch eine stationäre Pflege erbracht wird. Genauso wichtig ist die rechtliche und finanzielle Absicherung. Dazu gehören verschiedene Vollmachten, die finanzielle Absicherung für Zuzahlungen und… weiter »